< zurück zum Kalender

Fr • 20 Sept.Sa • 21 Sept.

Ausstellermeile am BTC Havelland – Beste Einblicke ins Bahnsystem

Am Freitag und Samstag, den 20. und 21. September 2024 gibt es zum dritten “Tag der Schiene” am BTC Havelland wieder beste Einblicke ins Bahnsystem. Unmittelbar vor den Toren Berlins werden über 30 Aussteller aus der gesamten Branche auch in diesem Jahr einiges auffahren. Gemeinsam zeigen die Unternehmen, Organisationen und Hochschulen ganz praktisch auf, welche Fachkräfte gebraucht werden und wie die entsprechenden Aus- und Weiterbildungswege aussehen. Fachgespräche, geführte Rundgänge und jede Menge technische Vorführungen: Der Tag der Schiene am BTC Havelland macht es möglich, an einem Standort die Bahnwelt in ihrer Vielfalt zu erkunden. Auch für den Spaß der Kleinsten und das leibliche Wohl wird gesorgt.

Ausgewählte Highlights 2024:

• Hackathon zum Thema Bahnbetrieb mit der TU Berlin und dem Hasso-Plattner-Institut
➔ Voranmeldung für Schüler:Innen der Sek II per Mail
• Die RWS Railway Service GmbH öffnet die Tore Ihrer Service- und Wartungshalle
• Die Havelländische Eisenbahn AG präsentiert eines ihrer Triebfahrzeuge
• Die Firmen SPITZKE SE und Klostermann zeigen hautnah auf, wie moderner Gleisbau funktioniert
• Erdung der Oberleitung mit der 5m langen Erdungsstange am Stand von PBT PlanBauTechnologie
• Das Institut für Verkehrssystemtechnik des DLR öffnete die Türen des RailDriVE®
• Der Verein Historia Elstal bietet Führungen zum historischen Stellwerk
• Gewinnspiel: mit etwas Engagement kann man 2×2 Tickets für die InnoTrans gewinnen

Weitere Infos zur Veranstaltung

Öffnungszeiten: Freitag und Samstag – jeweils 11 bis 17 Uhr

Anfahrt: Bahnhof Elstal – Tarifbereich C

mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:
◉ RE 4, Richtung Rathenow
z.B. von Berlin Hauptbahnhof in 28min
◉ RB 21, Richtung Potsdam
z.B. von Berlin-Spandau in 13min

mit dem Auto:
◉ A10 Ausfahrt 26 Berlin-Spandau /Berlin-Zentrum
◉ B5 Abfahrt Elstal /Olympisches Dorf /Karls Erdbeerhof
◉ Parkplatz: Park & Ride Anlagen am Bahnhof Elstal